Mitsubishi Lancer Evolution

32 Stimmen, Durchschnitt: 3.66 von 532 Stimmen, Durchschnitt: 3.66 von 532 Stimmen, Durchschnitt: 3.66 von 532 Stimmen, Durchschnitt: 3.66 von 532 Stimmen, Durchschnitt: 3.66 von 5 (32 Stimmen, Durchschnitt: 3.66 Aus 5, Nenn)
Laden...
12,961 Ansichten

Zuletzt aktualisiert am 6. Mai 2020 von Ansager

Mitsubishi Lancer Evolution

Mitsubishi Lancer Evolution⭐⭐⭐

Auto Informationen:

Klasse Typ Treibstoff Nachfüllzeit Im Spiel
D Ungewöhnlich 6 5 Minuten seit Veröffentlichung

Leistungsdaten:

Max 3⭐ Höchstgeschwindigkeit Acceleration Handhabung Nitro Rang
Lager 250 42,4 46,3 54,8 467
Max 270,1 55,03 53,79 68,19 1381

Auto Rang:

Lager Max Max Max
467 791 1094 1381

Blaupausen:

Gesamt Blaupausen
5 8 30 43

Upgrades:

Stufe Höchstgeschwindigkeit Acceleration Handhabung Nitro Total
Stufe 0 1.150 1.150 1.150 1.150 4.600
Stufe 1 1.900 1.900 1.900 1.900 7.600
Stufe 2 3.000 3.000 3.000 3.000 12.000
Stufe 3 4.500 4.500 4.500 4.500 18.000
Stufe 4 6.500 6.500 6.500 6.500 26.000
Stufe 5 9.000 9.000 9.000 9.000 36.000
Stufe 6 12.500 12.500 12.500 12.500 50.000
Stufe 7 18.000 18.000 18.000 18.000 72.000
Stufe 8 25.000 25.000 25.000 25.000 100.000
Stufe 9 35.000 35.000 35.000 35.000 140.000
Stufe 10 Max Max Max Max 466.200

Import-Teile:

  Ungewöhnlich      
Credits Höchstgeschwindigkeit Acceleration Handhabung Nitro Gesamt Credits
5.000 5 5 5 5 100.000
    Selten      
Credits Höchstgeschwindigkeit Acceleration Handhabung Nitro Gesamt Credits
10.000 1 1 1 1 40.000
Total Credits alle Import Teile: 140.000

Gesamte Upgrade-Kosten:

Maximale Upgrades Gemeinsame Teile Seltene Teile Epische Teile Gesamte Upgrade-Kosten
466.200 100.000 40.000 - 606.200

 

Mitsubishi Lancer Evolution Galerie:

Mitsubishi Lancer Evolution Beschreibung

Die Lancer Evolution X Limousine verfügt über eine neu entwickelte 4B11T 2.0L (1,998 cc) Turbo-Vollaluminium-Inline-4 GEMA-Engine. Leistung und Drehmoment hängen vom Markt ab, aber alle Versionen haben mindestens 276 hp (206 kW) (JDM-Version). Die amerikanische Marktversion hat etwas mehr. Die britischen Modelle werden von Mitsubishi UK in Übereinstimmung mit früheren MR Evolutions mit dem FQ-Emblem überarbeitet. Optionen für die UK-Entwicklungen werden voraussichtlich zwischen 295 PS (220 kW) und 360 PS (268 kW) liegen.

Version

In den USA werden zwei Versionen des Autos angeboten: der Lancer Evolution MR mit einem 6-Gang-Doppelkupplungs-Sportronic-Schaltgetriebe (TC-SST). Die andere Version ist der GSR mit einem 5-Gang-Schaltgetriebe. Das Auto hat auch ein neues Vollzeit-Allradsystem namens S-AWC (Super All Wheel Control), eine erweiterte Version des AWC-Systems von Mitsubishi, das in früheren Generationen verwendet wurde. Der S-AWC sendet mithilfe der Torque Vectoring-Technologie unterschiedliche Drehmomente an die Hinterräder.

Das neue halbautomatische Sechsgang-SST-Doppelkupplungsgetriebe von Mitsubishi ist mit lenkbaren Schaltwippen aus Magnesiumlegierung ausgestattet. Es hat das Tiptronic-Automatikgetriebe ersetzt, daher die SST-Version, die die GT-A-Version (die in Evolution VII und Evolution IX Wagon verwendet wurde) ersetzt. Ein Fünfgang-Schaltgetriebe ist ebenfalls erhältlich. Der neue Lancer Evolution enthält auch Mitsubishis RISE-Sicherheitskörper der nächsten Generation.

Vertrieb

Die Evolution X wurde im Oktober 1, 2007 in Japan, Januar 2008 in den USA, Februar in Kanada (als erste Version von Evolution in Kanada) und im März 2008 in Großbritannien in den Handel gebracht. Die Twin Clutch SST Version war ab November 2007 in Japan erhältlich. Europa folgte mit Verkäufen im Mai, wobei die GSR- und MR-Versionen zusammen mit dem Premium-Paket enthalten sind. Die Einführung des 2010 MR-Touring hat das Auto noch weiter gehoben. Leder und ein Moonroof wurden Standard und überarbeiteten den Heckspoiler zu einem Lippenspoiler.

Produktion

In 2015 hat Mitsubishi die Produktion des Lancer Evolution X eingestellt. Für das letzte Produktionsjahr des Lancers wurde ein limitiertes „Farewell“ -Modell, die Final Edition, produziert, wobei nur 1,600-Modelle für den US-amerikanischen Markt produziert wurden, ein weiteres 1,600-Modell für Japan. 350 für Kanada und 150 für Australien. Alle Modelle basieren auf der GSR-Verkleidung und verfügen über ein schwarzes Dach, schwarze Enkei-Felgen und ein spezielles „Final Edition“ -Emblem.

Related:

Klasse D

Asphalt 9 Auto Liste

Leistungsstatistiken

Asphalt 9 Mitsubishi Lancer Evolution

(26 Besuche heute)

Hinterlasse einen Kommentar

%d Blogger wie folgt aus: